ABG – Aktion Bürger für Gerechtigkeit

Inmitten der politischen Turbulenzen, die die europäische Landschaft prägen, hat sich eine Bewegung formiert, die bestrebt ist, die Stimme des Volkes zu verstärken und den Fokus auf die wesentlichen Säulen des gesellschaftlichen Zusammenhalts zu richten. Die „Aktion Bürger für Gerechtigkeit“ (ABG) tritt mit einer klaren Vision zur Europawahl 2024 an, die von einem tieferen Verständnis für Gerechtigkeit, Demokratie und Nachhaltigkeit geprägt ist.

Kernpunkte des Aktionsprogramms „Bürger für Gerechtigkeit“ (ABG) zur Europawahl 2024:

1. Souveränität:

  • Zurückhaltung der Macht bei den Nationalstaaten und Bürgern
  • Stärkung der Subsidiarität und des Prinzips der „Eigenverantwortung“
  • Bekämpfung des „Brüsseler Zentralismus“ und der „Entdemokratisierung“ der EU

2. Freiheit:

  • Schutz der Grund- und Freiheitsrechte der Bürger
  • Abwehr von „überbordender Bürokratie“ und „regelungswütiger Bevormundung“
  • Stärkung der individuellen Selbstbestimmung und des freien Marktes

3. Gerechtigkeit:

  • Bekämpfung von sozialer Ungleichheit und Armut
  • Förderung eines „fairen“ und „solidarischen“ Europas
  • Stärkung des sozialen Zusammenhalts und der Chancengleichheit

4. Frieden:

  • Förderung von Frieden und Diplomatie in der Außenpolitik
  • Ablehnung von militärischer Intervention und Krieg
  • Stärkung der Rolle der EU als „Friedensprojekt“

5. Nachhaltigkeit:

  • Umwelt- und Klimaschutz mit Augenmaß
  • Förderung einer „nachhaltigen Entwicklung“ im Einklang mit wirtschaftlichen und sozialen Interessen
  • Ablehnung von „radikalen“ und „ideologisch motivierten“ Umweltschutzmaßnahmen

6. Identität:

  • Bewahrung der kulturellen und nationalen Identität der europäischen Völker
  • Bekämpfung von „Masseneinwanderung“ und „Identitätsverlust“
  • Förderung eines „vereinten Europas in der Vielfalt“

Zusatzpunkte:

  • Stärkung der direkten Demokratie und Bürgerbeteiligung
  • Reform der EU-Institutionen und mehr Transparenz
  • Bekämpfung von Korruption und Missbrauch in der EU
  • Abbau des „demokratischen Defizits“ der EU

Ein neuer Kurs für Europa

Unter der Führung ihrer Spitzenkandidatin Loreen Bermuske setzt die ABG auf Kernthemen, die die drängendsten Herausforderungen unserer Zeit adressieren. Ihre Agenda umfasst eine Vielzahl von Politikbereichen, die von Umweltschutz bis hin zu sozialer Gerechtigkeit reichen. Zentral ist dabei der Ansatz, Umweltschutz vor Klimaschutz zu stellen, ein Zeichen gegen die zunehmende Digitalisierung der Währung durch die Förderung einer goldgedeckten Währung zu setzen und das Bargeld als Symbol der Freiheit zu bewahren.

Kernthemen mit Weitblick

Ein wesentlicher Punkt der ABG-Plattform ist die Ablehnung der Solidarisierung der EU-Schulden. Dieser Ansatz unterstreicht die Bedeutung nationaler Souveränität und ökonomischer Selbstbestimmung in einem immer enger verflochtenen Europa. Die Erhöhung der Renten und verstärkte Familienförderung in Deutschland spiegeln das soziale Gewissen der Partei wider, das in ihrer Politik eine zentrale Rolle spielt.

Freiheit und Selbstbestimmung

Die ABG tritt zudem für die freie Impfentscheidung ein und positioniert sich gegen einen übermäßigen Einfluss der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf nationale Gesundheitsentscheidungen. Dieser Punkt betont die Wichtigkeit der persönlichen Freiheit und der Selbstbestimmung in Gesundheitsfragen. Die Forderung nach gesunden, gentechnikfreien Nahrungsmitteln und einer Politikerhaftung verdeutlicht das Streben nach Transparenz, Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit in der Politik.

Ein Aufruf zur Aktion

Die „Aktion Bürger für Gerechtigkeit“ ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich aktiv einzubringen und die Grundlagen für eine gerechtere, nachhaltigere und demokratischere Gesellschaft zu schaffen. Mit Loreen Bermuske an der Spitze und einem Programm, das auf die Kernanliegen der Menschen eingeht, möchte die ABG einen neuen Weg für Europa ebnen.

In einer Zeit, in der die europäische Identität und Solidarität auf die Probe gestellt werden, bietet die ABG eine alternative Vision, die auf den Werten von Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Bürgerbeteiligung aufbaut. Ihre Teilnahme an der Europawahl 2024 ist nicht nur ein politischer Akt, sondern auch ein Zeichen der Hoffnung für alle, die an eine bessere Zukunft glauben.

Aktion Buerger fuer Gerechtigkeit | ABG – Die Stärke ist das Volk! (aktion-bfg.de)

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − 1 =