Die 35 Parteien der Europawahl 2024 im Überblick

  • Lesedauer:10 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Politik

Während sich die politische Bühne für die Europawahl am 9. Juni 2024 bereitet, steht eines fest:

Die Wählerinnen und Wähler in Deutschland stehen vor einer faszinierenden Vielfalt an Wahlmöglichkeiten. Der Bundeswahlausschuss hat insgesamt 35 Parteien und politische Vereinigungen zugelassen, ein Kaleidoskop politischer Farben, das von traditionellen Mächten bis hin zu neu aufstrebenden oder spezialisierten Gruppierungen reicht. Dieser Artikel wirft einen Blick auf diese vielfältige Auswahl, die das politische Spektrum in all seinen Facetten widerspiegelt.

Die Etablierten und ihre Herausforderer

Unter den zugelassenen Parteien finden sich alle bekannten Gesichter: CDU und ihre bayerische Schwesterpartei CSU, die Sozialdemokraten der SPD, die Grünen, die Freien Demokraten der FDP, und die Linke. Auch die Alternative für Deutschland (AfD) ist wieder mit dabei, sowie die Freien Wähler, die sich besonders auf kommunaler Ebene einen Namen gemacht haben.

Frische Kräfte und spezialisierte Agenden

Neben den etablierten Kräften treten auch Parteien an, die sich spezifischen Themen widmen oder frische politische Perspektiven bieten. Dazu gehören die Klimaliste, die sich unermüdlich für Umwelt- und Klimaschutz einsetzt, und die Volt Partei, die eine stärker vereinte und föderal organisierte Europäische Union anstrebt. Die Tierschutzpartei sowie das Bündnis Sahra Wagenknecht, welches erst kürzlich durch die prominente Linke-Politikerin ins Leben gerufen wurde, zeigen die Bandbreite politischer Interessen und Ideen.

Von Satire bis zur Spiritualität

Die Parteienlandschaft zur Europawahl 2024 in Deutschland wäre nicht vollständig ohne die einzigartigen Stimmen am Rande des politischen Spektrums. Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, besser bekannt als Die PARTEI, setzt ihre satirische Ader fort, während die Menschliche Welt für spirituelle Werte und das Wohl aller eintritt.

Hier sind die 35 Parteien, die zur Europawahl 2024 in Deutschland zugelassen sind, alphabetisch sortiert mit einer kurzen Beschreibung, soweit verfügbar:

ABG – Aktion Bürger für Gerechtigkeit: Setzt sich für Gerechtigkeitsthemen ein.

AfD – Alternative für Deutschland: Rechtskonservative bis rechtsextreme Partei, die sich gegen die Euro-Rettungspolitik und für eine strenge Migrationspolitik ausspricht.

BIG – Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit: Möchte soziale Gerechtigkeit und Innovation fördern.

BSW – Bündnis Sahra Wagenknecht: Neue politische Bewegung um Sahra Wagenknecht, setzt sich für soziale Gerechtigkeit und gegen politische Eliten ein.

Bündnis C – Christen für Deutschland: Christlich-konservative Partei, die sich für christliche Werte in der Politik einsetzt.

Bündnis DEUTSCHLAND

CDU – Christlich Demokratische Union Deutschlands: Mitte-rechts Partei, christdemokratisch, setzt auf soziale Marktwirtschaft und europäische Integration.

CSU – Christlich-Soziale Union in Bayern: Schwesterpartei der CDU, nur in Bayern wählbar, konservativ und christlich-sozial.

DAVA – Demokratische Allianz für Vielfalt und Aufbruch: Setzt sich für Vielfalt und einen politischen Neubeginn ein.

dieBasis – Basisdemokratische Partei Deutschland: Fokussiert auf Basisdemokratie und Freiheitsrechte.

DIE LINKE: Linksgerichtete Partei, die sich für soziale Gerechtigkeit und gegen Kapitalismus einsetzt.

DKP – Deutsche Kommunistische Partei: Marxistisch-leninistische Partei, die sich für den Kommunismus einsetzt.

FAMILIE – Familien-Partei Deutschlands: Setzt sich für familienfreundliche Politik und soziale Gerechtigkeit ein.

FDP – Freie Demokratische Partei: Liberale Partei, die sich für Marktwirtschaft, Bürgerrechte und europäische Integration einsetzt.

FREIE WÄHLER: Bürgerbewegung, die sich auf kommunaler Ebene für die Interessen der Bürger einsetzt.

GRÜNE – BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Ökologisch, sozial und demokratisch ausgerichtete Partei.

HEIMAT – Die Heimat

KLIMALISTE – Klimaliste Deutschland: Setzt sich intensiv für Klimaschutz und die Bekämpfung der Klimakrise ein.

LETZTE GENERATION – Parlament aufmischen: Jugendbewegung, die sich für drastische Maßnahmen gegen den Klimawandel einsetzt.

MENSCHLICHE WELT: Spirituell orientierte Partei, die sich für das Wohl und Glücklichsein aller einsetzt.

MERA25 – Gemeinsam für Europäische Unabhängigkeit: Von Yanis Varoufakis gegründete Bewegung, die sich für eine Neugestaltung der EU-Wirtschaftspolitik einsetzt.

MLPD – Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands: Steht für den Kampf der Arbeiterklasse und den Aufbau des Sozialismus.

ÖDP – Ökologisch-Demokratische Partei: Setzt sich für Umweltschutz und direkte Demokratie ein.

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI): Eine satirische Partei, die sich durch bewusst übertriebene Vorschläge und eine kritische Haltung gegenüber dem politischen Establishment auszeichnet.

Partei für schulmedizinische Verjüngungsforschung: Diese Partei fokussiert sich spezifisch auf die Förderung der Forschung im Bereich der medizinischen Verjüngung und setzt sich für die Unterstützung entsprechender wissenschaftlicher Ansätze ein.

PdF – Partei des Fortschritts

PdH – Partei der Humanisten: Konzentriert sich auf säkulare Politik und die Förderung von Wissenschaft und Forschung.

PDV – Partei der Vernunft: Setzt sich für Freiheit, Frieden und Wohlstand durch eine liberale Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung ein.

PIRATEN – Piratenpartei Deutschland: Fokussiert auf Bürgerrechte, Transparenz unddie Förderung von Datenschutz und digitale Freiheiten.

SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschlands: Traditionell linksgerichtete Partei, die sich für soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Freiheit einsetzt.

SGP – Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale: Steht für internationalen Sozialismus und die Vereinigung der Arbeiterklasse.

Tierschutz hier! – Aktion Partei für Tierschutz: Setzt sich für Tierrechte und den Schutz von Tieren ein.

Tierschutzpartei – PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ: Fokussiert auf Umwelt-, Natur- und Tierschutz.

V-Partei – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer: Setzt sich für Tierrechte, Umweltschutz und eine pflanzenbasierte Lebensweise ein.

Volt Deutschland: Europäische Bewegung und Partei, die sich für eine föderale, demokratische und nachhaltige Europäische Union einsetzt.

Eine Wahl der Vielfalt

Diese Wahl verspricht nicht nur ein breites Spektrum politischer Ideen und Programme, sondern auch eine neue Stufe der Teilhabe: Erstmals dürfen in Deutschland auch 16- und 17-Jährige ihre Stimmen abgeben, was die Demokratie weiter belebt und jüngeren Generationen eine Stimme gibt.

Die Europawahl 2024 steht somit nicht nur für die Entscheidung über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments, sondern auch für die Vielfalt und Lebendigkeit der Demokratie selbst. Jede Stimme zählt, und jede Partei, von der etablierten Macht bis zur neu gegründeten Bewegung, trägt ihre eigene Vision für die Zukunft Europas bei. Während die Wahl näher rückt, ist es wichtiger denn je, sich mit den Positionen und Programmen der verschiedenen Parteien auseinanderzusetzen, um eine informierte Entscheidung zu treffen.

You are currently viewing Die 35 Parteien der Europawahl 2024 im Überblick

Schreibe einen Kommentar

eins × drei =