Die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!“ und ihr Weg zur Europawahl 2024

Die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!“ hat sich auf ihre Fahnen geschrieben, den Tierschutz in den Mittelpunkt politischer Entscheidungen zu rücken. Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 in Düsseldorf hat diese Partei sich kontinuierlich für die Rechte der Tiere stark gemacht und betont, dass Tierschutz ein Anliegen ist, das uns alle angeht. Ihr Engagement und ihre Erfolge zeigen, dass sie eine wichtige Stimme im Kampf für den Tierschutz darstellt.

Gründung und politische Erfolge

Kurz nach ihrer Gründung trat die Partei bereits zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen an und erzielte einen ersten Achtungserfolg. Dieser Erfolg diente als Sprungbrett für weitere politische Bemühungen, darunter die Teilnahme an der Europawahl 2019 und die Erringung von Sitzen in verschiedenen Stadtparlamenten bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020. Diese Errungenschaften sind ein Beleg für die wachsende Unterstützung und das Vertrauen, das die Partei unter Tierschutzinteressierten genießt.

Kernthemen und Forderungen

Die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!“ setzt sich vor allem für eine deutliche Verschärfung des Tierschutzgesetzes ein. Sie sieht Tierschutz als eine humanitäre Verpflichtung und fordert, dass Tiere als Träger elementarer Rechte anerkannt werden. Dies soll sie vor Leiden und Ausbeutung durch Menschen schützen. Die Partei vertritt die Auffassung, dass Tierschutz keine Frage politischer Flügelkämpfe sein sollte, sondern eine gemeinsame Aufgabe, die die Menschen vereint.

Die Kandidaten für die Europawahl 2024

Für die Europawahl 2024 hat die Partei eine Liste engagierter Tierschützer aufgestellt, die sich für die Rechte der Tiere auf europäischer Ebene stark machen wollen. Angeführt wird die Liste von Cornelia Keisel, gefolgt von Persönlichkeiten wie Berit Miriam Zalbertus und Ayhan Yildirim, die alle das Ziel verfolgen, Tierschutzthemen eine stärkere Stimme im europäischen Parlament zu geben.

Ein Aufruf zum Handeln

Die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!“ ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich der Wichtigkeit des Tierschutzes bewusst zu werden und bei den kommenden Wahlen ihre Stimme für die Tiere zu erheben. Ihr Motto „Tierschutz jetzt, Tierschutz hier!“ ist ein klarer Appell, nicht länger zu warten und aktiv für die Rechte der Tiere einzustehen.

In einer Welt, in der die Menschheit zunehmend auf die Probe gestellt wird, zeigt die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier!“, dass Tierschutz ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen und ethisch verantwortlichen Politik sein muss. Ihr Engagement und ihre Ziele für die Europawahl 2024 sind ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Endlich wählbar (tierschutz-hier.de)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − zehn =