So Ändern Du Deine Wahlmethode: Von Briefwahl zu Wahllokal

Hast Du Dich für die Europawahl 2024 zunächst für die Briefwahl entschieden, möchtest aber nun doch lieber im Wahllokal Deine Stimme abgeben? Keine Sorge, das ist problemlos möglich. In diesem Artikel erkläre ich Dir, wie Du vorgehen kannst, um Deine Stimme persönlich im Wahllokal abzugeben.

Mein Stimmzettel zur Europawahl 2024

Schritt 1: Briefwahlunterlagen ungültig machen

Wenn Du Deine Briefwahlunterlagen bereits erhalten hast, musst Du diese mit ins Wahllokal nehmen. Dort werden Deine Unterlagen ungültig gemacht. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Deine Stimme nicht doppelt gezählt wird.

Was musst Du tun?

  • Bringe alle erhaltenen Briefwahlunterlagen mit ins Wahllokal. Das beinhaltet den Stimmzettel, den Wahlschein und den Wahlbriefumschlag.
  • Übergebe diese Unterlagen den Wahlhelfern. Diese werden die Unterlagen ungültig machen und Dir dann erlauben, im Wahllokal zu wählen.

Schritt 2: Im Wahllokal abstimmen

Nachdem Deine Briefwahlunterlagen ungültig gemacht wurden, kannst Du wie gewohnt Deine Stimme im Wahllokal abgeben.

So geht’s:

  • Gehe zu Deinem zuständigen Wahllokal am Wahltag.
  • Melde Dich bei den Wahlhelfern und gib an, dass Du persönlich wählen möchtest.
  • Du erhältst einen neuen Stimmzettel und kannst Deine Stimme abgeben.

Was tun, wenn Du die Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten hast?

Falls Du Deine Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten hast, kannst Du trotzdem im Wahllokal wählen. Informiere einfach die Wahlhelfer darüber. Sie werden vermerken, dass Du Deine Stimme vor Ort abgibst und sicherstellen, dass keine Briefwahlunterlagen mehr verwendet werden.

Fazit

Es ist ganz einfach, von der Briefwahl zur Stimmabgabe im Wahllokal zu wechseln. Folge einfach den oben beschriebenen Schritten. Damit stellst Du sicher, dass Deine Stimme zählt und Du an der wichtigen Europawahl 2024 teilnehmen kannst.

Viel Erfolg und gehe wählen! Deine Stimme zählt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 + fünf =