Amazon zieht die Bremse: Rückgabe jetzt nur noch 14 Tage für Elektronik!

  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:News

Knallhart! Amazon zieht die Zügel an: Rückgabefrist für Tech-Schnickschnack halbiert!

Aufgepasst, Amazon-Shopper! Der Gigant aus den USA macht Schluss mit dem langen Hin und Her: Ab dem 25. März heißt es schneller entscheiden! Für die meisten Elektronik-Gadgets schrumpft die Zeit, sie zurückzuschicken, dramatisch – von gemütlichen 30 auf flotte 14 Tage. Zurück zum gesetzlichen Minimum, so die knallharte Devise! Doch keine Panik: Amazon-eigene Geräte und die aufpolierten Amazon-Renewed-Produkte dürfen weiterhin im 30-Tage-Urlaub verweilen, bevor sie eventuell zurück müssen.

Für alle, die jetzt ins Schwitzen kommen: Es gibt eine Schonfrist! Bis zum 25. April könnt ihr noch im Luxus der 30-Tage-Option baden. Danach wird’s ernst. Aber hey, für die Verkäufer auf Amazon könnte das die lang ersehnte Erleichterung sein. Denn seien wir ehrlich: Die Retouren-Flut, besonders bei Klamotten, ist ein echtes Drama. Und die armen Elektronik-Teile? Einmal zurückgeschickt, sind sie oft für den Wiederverkauf als Neuware ruiniert.

Warum dieser Hammer-Schritt? Tja, aus der Amazon-Zentrale gibt’s dazu keine heißen Infos. Aber klar ist: Wer bei den Preisen runterscrollt, findet die Rückgabe-Infos weiterhin fett markiert. Und hey, die kostenlose Rücksendung bleibt für die meisten Artikel – ein Silberstreif am Horizont!

Amazon hatte mit seiner großzügigen 30-Tage-Rücknahme schon für ordentlich Wirbel gesorgt – sehr zum Leidwesen der Händler, die den Marktplatz nutzen. Jetzt also die Kehrtwende. Aber mal ehrlich, ist das nicht auch ein bisschen fair?

You are currently viewing Amazon zieht die Bremse: Rückgabe jetzt nur noch 14 Tage für Elektronik!
Amazon zieht die Bremse: Rückgabe jetzt nur noch 14 Tage für Elektronik!" Es zeigt auf humorvolle Weise, wie Amazon symbolisch "die Bremse zieht", mit verblüfften Kunden und einem übergroßen Amazon-Lieferwagen im Vordergrund.