Deutschland bei der EM 2024: Ein spannendes Turnier erwartet uns!

Die Europameisterschaft 2024 steht vor der Tür und Fußballfans weltweit bereiten sich auf ein spannendes Turnier vor. Besonders für Deutschland wird es eine aufregende Reise, da sie auf heimischem Boden antreten. Hier ist ein Überblick über die bevorstehenden Spiele und die möglichen Herausforderungen für die deutsche Mannschaft.

Gruppenphase:

Dienstag, 18. Juni 2024: Deutschland – Schottland (München, Allianz Arena)
Sonntag, 23. Juni 2024: Ungarn – Deutschland (Budapest, Puskas Arena)
Mittwoch, 26. Juni 2024: Deutschland – Schweiz (München, Allianz Arena)

Deutschland startet in die Gruppenphase mit einem Duell gegen Schottland in der Allianz Arena in München. Dieses Spiel wird ein erster Gradmesser für die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick sein. Weiter geht es mit einem Auswärtsspiel gegen Ungarn in Budapest, bevor die Gruppenphase mit einem weiteren Heimspiel gegen die Schweiz in München abgeschlossen wird.

Mögliche K.-o.-Spiele:

Sollte Deutschland die Gruppenphase erfolgreich überstehen, stehen folgende Termine an:

Achtelfinale: 29. Juni oder 30. Juni 2024
Viertelfinale: 3. Juli oder 4. Juli 2024
Halbfinale: 6. Juli oder 7. Juli 2024
Finale: 10. Juli 2024

Polen bei der EM 2024:

Auch Polen ist bei der EM 2024 vertreten und hofft auf ein erfolgreiches Turnier. Hier sind ihre Spiele in der Gruppenphase:

Gruppenphase:

Sonntag, 16. Juni 2024: Polen – Niederlande (Hamburg, Volksparkstadion)
Freitag, 21. Juni 2024: Polen – Österreich (Berlin, Olympiastadion)
Dienstag, 25. Juni 2024: Frankreich – Polen (Saint-Etienne, Stade Geoffroy-Guichard)

Polen beginnt seine Reise gegen die starken Niederlande in Hamburg. Darauf folgt ein wichtiges Spiel gegen Österreich im Olympiastadion in Berlin, bevor es zum Abschluss gegen Frankreich in Saint-Etienne geht.

Mögliche K.-o.-Spiele:

Sollte Polen die Gruppenphase erfolgreich meistern, stehen folgende Termine an:

Achtelfinale: 29. Juni oder 30. Juni 2024
Viertelfinale: 3. Juli oder 4. Juli 2024
Halbfinale: 6. Juli oder 7. Juli 2024
Finale: 10. Juli 2024

Vergleich:

MannschaftGruppeGegner in der GruppenphaseMögliche Gegner im Achtelfinale
DeutschlandBSchottland, Ungarn, SchweizBelgien, Dänemark, Niederlande, Österreich
PolenANiederlande, Österreich, FrankreichEngland, Kroatien, Schweiz, Ukraine

Fazit:

Deutschland hat auf dem Papier eine etwas einfachere Gruppe als ursprünglich erwartet. Die DFB-Elf muss sich mit Schottland, Ungarn und der Schweiz messen, was durchaus machbar scheint. Polen hingegen steht mit den Niederlanden und Frankreich vor größeren Herausforderungen, hat aber auch das Potenzial, sich gegen Österreich durchzusetzen.

Im Achtelfinale könnte es für beide Mannschaften schwer werden. Deutschland könnte auf Belgien, Dänemark, die Niederlande oder Österreich treffen. Polen könnte auf England, Kroatien, die Schweiz oder die Ukraine treffen.

Es ist aber noch zu früh, um genau zu sagen, wie die beiden Mannschaften abschneiden werden. Beide haben das Potenzial, weit zu kommen, aber es wird auch von der Tagesform und dem Losglück abhängen.

Fußballfans können sich auf jeden Fall auf packende Spiele und hoffentlich viele Tore freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × fünf =